Krönungsmesse: In Auersmacher erklingt Mozarts Krönungsmesse

Krönungsmesse : In Auersmacher erklingt Mozarts Krönungsmesse

(leh) Seit Wochen laufen in Auersmacher die Vorbereitungen auf eines der größten Musikprojekte in diesem Jahr an der Oberen Saar. Die Krönungsmesse von Wolfgang Amadeus Mozart wird am Sonntag, 29. Oktober, 17 Uhr, in der katholischen Pfarrkirche „Maria Heimsuchung“ aufgeführt. Ausrichter des Konzerts ist der Katholische Kirchenchor Cäcilia in Auersmacher, der mit Gastsängern aus der Region und unter der Leitung von Dirigent Thomas Becker die Messe aufführt. Mitglieder des Saarländischen Staatsorchesters und des Polizeiorchesters des Saarlandes begleiten die Sänger. Ein weiterer Höhepunkt ist das Trompetenkonzert von Johann Nepomuk Hummel mit Solist René Hammler aus Graz.

Eintrittskarten kosten zwölf Euro für Erwachsene und acht Euro für Kinder und Jugendliche. Es gibt sie im Vorverkauf bei Tabak Oberbillig in Auersmacher und bei Tabak Birster in Kleinblittersdorf oder an der Abendkasse.

Mehr von Saarbrücker Zeitung