1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Kleinblittersdorf

Erlebnispark Bliesgau in Kleinblitersdorf: Heiß auf Eis: Schlittschuhbahn eröffnet bei hochsommerlichen Temperaturen

Erlebnispark Bliesgau in Kleinblitersdorf : Heiß auf Eis: Schlittschuhbahn eröffnet bei hochsommerlichen Temperaturen

Kein Scherz: Während andere Anbieter seit Monaten den Betrieb auf Eisbahnen eingestellt haben, geht der neue Erlebnispark Bliesgau am kommenden Wochenende (12./13. Mai 2018) mit seiner an den Start.

Wenn alles fertig ist, dann erstreckt sich der neue Erlebnispark Bliesgau im geschützten Biosphärenreservat auf einer Fläche von 9000 Quadratmetern. Mit Grilldorf, Golf, Bliesgau-Scheune – und Eislaufbahn. Die öffnet nicht nur in der kalten Jahreszeit, sondern startet jetzt. Und das bei vorausgesagten Sommertemperaturen um die 25 Grad.

Ganzjährig steht sie zur Verfügung, wie der Betreiber ankündigt. Schlittschuhlaufen und Eisstockschießen auch im Sommer: Ob das funktioniert? Die erste Bewährungsprobe steht am Samstag/Sonntag, 12./13. Mai, an, wenn der Kleinblittersdorfer Park Eröffnung feiert. An beiden Tagen beginnt das Fest um 11 Uhr. Auf der künstlichen Eisfläche soll nicht nur Show des Vereins Skate ’n’ Fun Saar-Pfalz geboten werden. Wer will, kann selbst seine Bahnen ziehen. Schlittschuhe gibt’s im Verleih. Im Regelbetrieb nach der Feier habe die Bahn dienstags bis sonntags von 11 bis 21.30 Uhr geöffnet. Es sind auch Lichtshows geplant.

www.erlebnispark-bliesgau.de