1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Kleinblittersdorf

Fußball-Saarlandliga: Auersmacher Trainer warnt vor dem Letzten

Fußball-Saarlandliga: Auersmacher Trainer warnt vor dem Letzten

Nach dem Aus im Viertelfinale des Saarlandpokals gegen die SV Elversberg geht für die Fußballer des SV Auersmacher der Alltag in der Saarlandliga weiter. Der Tabellenneunte empfängt an diesem Samstag um 15 Uhr den 1. FC Riegelsberg.

Auch wenn die Gäste mit zehn Punkten abgeschlagen auf dem letzten Platz stehen und seit zehn Spielen nicht mehr punkten konnten, will SVA-Spielertrainer Andreas Wellner nichts von einer Pflichtaufgabe wissen: "Wir müssen gegen Riegelsberg genauso 100 Prozent abrufen und hart arbeiten, wie gegen alle anderen Mannschaften auch. Die größte Gefahr ist es, dass wir mit einer falschen Einstellung in das Spiel gehen. Wir brauchen die Punkte dringend, um die Bedenken zu reduzieren, dass es für uns doch noch nach unten gehen könnte."

Zufrieden zeigte sich Wellner mit der Leistung beim 0:3 (0:2) im Pokalspiel gegen den Regionalligisten SV Elversberg : "Ich glaube, dass wir uns gut verkauft haben. In der ersten Halbzeit hatten wir etwas zu viel Respekt und haben uns zu sehr beeindrucken lassen. Im zweiten Durchgang wurden wir aber mutiger, selbstbewusster und konnten uns auch ein paar Chancen herausspielen. Dass es nicht mit einem Tor geklappt hat, ist schade."