1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Kleinblittersdorf

Feuerwehr Kleinbittersdorf pumpt Keller leer und löscht Autobrand

Viel Arbeit für die Retter aus Kleinblittersdorf : Feuerwehr im Einsatz gegen Unwetter-Folgen und Brände

Heftiger Regen und ein brennendes Auto sorgten etwa gleichzeitig für einen arbeitsreichen Nachmittag der Freiwilligen Feuerwehr Kleinblittersdorf. Und dann kam auch noch eine Alarmmeldung aus einem Seniorenheim.

Der etwa 45-minütige Starkregen sorgte dafür, dass in Bliesransbach gleich in vier Häusern das Wasser 25 Zentimeter hoch im Keller stand. Dort rückte der Löschbezirk Bliesransbach aus. Fast zeitgleich brannte ein Auto am Parkplatz des Wintringer Hofes in Kleinblittersdorf. Dort waren die Löschbezirke Mitte und Bliesransbach im Einsatz. Anschließend wurde in einem Seniorenheim in Kleinblittersdorf noch ein Alarm durch angebranntes Essen ausgelöst. Dorthin waren die Löschbezirke Kleinblittersdorf, Mitte und Bliesransbach ausgerückt. „Alle Einsätze waren in einem Zeitraum von 17.15 bis 19 Uhr. Wir hatten in Kleinblittersdorf eine technische Einsatzleitung eingerichtet“, sagte Peter Dausend, der Wehrführer der Gemeinde Kleinblittersdorf. Menschen kamen bei den Einsätzen nicht zu Schaden.