Feuerwehrfest: Feuerwehr hilft mit Feier Unwetteropfern

Feuerwehrfest : Feuerwehr hilft mit Feier Unwetteropfern

Die Freiwillige Feuerwehr Kleinblittersdorf feiert an diesem Wochenende Tag der offenen Tür. Los geht es am Samstag um 16 Uhr mit einer Übung der Jugendwehr. Dem Fassanstich um 19 Uhr folgen Livemusik und eine Vorführung, wie Fettbrände richtig zu löschen sind.

Nach der Unwetter-Katastrophe von vor fünf Wochen in der Gemeinde Kleinblittersdorf denkt die Feuerwehr auch an die Leidtragenden. „Wir werden eine Tombola an beiden Tagen veranstalten. 80 Prozent des Erlöses kommen den Opfern zu Gute. 20 Prozent gehen an unsere Jugendwehr“, erklärt Sebastian Quinten, der Kleinblittersdorfer Löschbezirksführer. Der Sonntag beginnt am Kleinblittersdorfer Feuerwehrgerätehaus mit einem Frühschoppen um 11 Uhr. Nach dem Mittagessen tritt die Feuerwehr Kleinblittersdorf um 16 Uhr zu einer Übung an. Von 14 bis 19 Uhr können die Kinder am Sonntag an Rundfahrten mit dem Feuerwehrauto teilnehmen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung