Pralinen selbst gemacht: Expertin zeigt Pralinenherstellung

Pralinen selbst gemacht : Expertin zeigt Pralinenherstellung

Es wird kühler, und nicht nur an den langen Abenden sind Pralinen oder Marzipan gut für die Laune. Die Auersmacher Landfrauen wollen sich und Gästen von einer Expertin zeigen lassen, wie sie diese Köstlichkeiten selbst herstellen können. Natürlich geht es auch um den Spaß, den so ein Süßikeiten-Seminar macht. „Expertin Carola Six wird uns am Donnerstag, 26. Oktober, um 18 Uhr im Pfarrheim Auersmacher diese Kunst nahebringen“, sagt Landfrau Heike Trier. Das Pfarrheim ist in der St.-Barbara-Straße direkt unterhalb der Kirche Maria Heimsuchung. Der Nougat- und Marzipannachmittag kostet für Mitglieder drei Euro. Nichtmitglieder, die wie immer willkommen sind, zahlen einen Kostenbeitrag von fünf Euro.

Es wird kühler, und nicht nur an den langen Abenden sind Pralinen oder Marzipan gut für die Laune. Die Auersmacher Landfrauen wollen sich und Gästen von einer Expertin zeigen lassen, wie sie diese Köstlichkeiten selbst herstellen können. Natürlich geht es auch um den Spaß, den so ein Süßikeiten-Seminar macht. „Expertin Carola Six wird uns am Donnerstag, 26. Oktober, um 18 Uhr im Pfarrheim Auersmacher diese Kunst nahebringen“, sagt Landfrau Heike Trier. Das Pfarrheim ist in der St.-Barbara-Straße direkt unterhalb der Kirche Maria Heimsuchung. Kosten: für Mitglieder drei, für Nichtmitglieder fünf Euro.

Anmeldungen und weitere Informationen über die Angebote der Auersmacher Landfrauen bei Heike Trier unter Telefon (0 68 05) 30 71.