Die Auersmacher krönten ihre Erntekönigin

Die Auersmacher krönten ihre Erntekönigin

Auersmacher. Carolin Walter ist die neue Erntekönigin von Auersmacher. Am Samstag haben Bewohner des Ortes im mit 300 Gästen voll besetzten Ruppertshofsaal ihre Königin gekrönt und damit eine mehr als 50 Jahre alte Tradition gefeiert. Die Auersmacher Landfrauen, der Bauernverein und der Jugendclub luden zum Erntedankfest ein und präsentierten einen bunten und unterhaltsamen Abend

Auersmacher. Carolin Walter ist die neue Erntekönigin von Auersmacher. Am Samstag haben Bewohner des Ortes im mit 300 Gästen voll besetzten Ruppertshofsaal ihre Königin gekrönt und damit eine mehr als 50 Jahre alte Tradition gefeiert. Die Auersmacher Landfrauen, der Bauernverein und der Jugendclub luden zum Erntedankfest ein und präsentierten einen bunten und unterhaltsamen Abend.Moderator Friedel Jager führte mit flotten Sprüchen durch den Abend und kündigte Programmpunkte wie die Tänze der Landfrauen, der Auersmacher Jugend oder des Männerballetts des Karnevalsvereins an. Höhepunkt des Festes war aber wie in jedem Jahr die Krönung der neuen Erntekönigin. "Carolin ist gleichzeitig auch die einzige Erntekönigin in unserer Biosphärenregion. Darauf sind wir schon ein bisschen stolz", sagte Ortsvorsteher Thomas Unold, der die neue Erntekönigin als Erster aufs Tanzparkett führen durfte.

"Ich bin stolz darauf, eine so alte Tradition in Auersmacher weiterführen zu dürfen. Ich freue mich auf das kommende Jahr und hoffe natürlich, dass die Ernte im nächsten Jahr besonders gut ausfällt", sagte die neue Erntekönigin von Auersmacher. leh

Mehr von Saarbrücker Zeitung