19-jährige Cara Schmehr wird in Auersmacher zur 59. Erntekönigin gekürt

Auersmacher Brauchtum : Die 19-jährige Cara Schmehr ist die 59. Erntekönigin

Cara Schmehr ist die 59. Erntekönigin von Auersmacher. Die 19-Jährige wurde am vergangenen Samstag auf dem Erntedankfest im Ruppertshofsaal dem Auersmacher Volk vorgestellt und inthronisiert.

„Im August habe ich den Anruf bekommen und wurde gefragt, ob ich Erntekönigin werden möchte. Ich war sehr stolz und habe mich gefreut“, sagte Cara, nachdem ihr Krone und Schärpe überreicht worden waren und sie den obligatorischen Walzer mit Ortsvorsteher Thomas Unold getanzt hatte.

„Es ist nicht selbstverständlich, dass wir jeden Tag etwas zu essen auf unserem Teller haben und dass in unserem Land Frieden herrscht. Wir sollten viel öfter Danke sagen“, erklärte die Auszubildende zur Medizinfachangestellten weiter.

Mit einem Umzug vom Ruppertshof in die katholische Pfarrkirche ging das Erntedankfest in Auersmacher am Sonntag weiter. Am Nachmittag gab es noch eine Traktorensegnung, und gefeiert wurde dann bis in den Abend.

In der Gemeinde Kleinblittersdorf wurde am Wochenende außerdem in Bliesransbach und Rilchingen-Hanweiler das Erntedankfest gefeiert.