1. Saarland
  2. Saarbrücken

Sulzbacher Ferienprogramm beginnt in Kürze: Kinderferienprogramm mit Robin Hood und Zauberer Kalibo

Sulzbacher Ferienprogramm beginnt in Kürze : Kinderferienprogramm mit Robin Hood und Zauberer Kalibo

In Sulzbach müssen die Kinder keine Langeweile haben - Dafür sorgt in Kürze die Stadt mit viel Abwechslung und Unterhaltung.

Die Sommerferien nähern sich der Halbzeit, es ist schön sonnig, jedenfalls oft, und so kann man einiges unternehmen.  Keine Schule und keine Hausaufgaben, eine wunderbare Zeit für die Kinder.  Damit es für diejenigen, die nicht in Urlaub fahren, nicht langweilig wird, bietet die Stadt Sulzbach auch in diesem Jahr wieder ein attraktives Ferienprogramm an unter dem Motto: „Auf den Spuren von Robin Hood“. Der Flyer des Kinder-Ferienprogramms 2017, das sich an Kinder im Alter von  sechs bis etwa zwölf Jahre richtet, verspricht vom 31. Juli bis 10. August neun Tage lang viele tolle Aktionen. Im Bereich der Salzbrunnenhäuser, des Salinenparks sowie im Wald sind täglich von 11 bis 17 Uhr verschiedene Aktivitäten geplant.

Es gibt wohl kaum ein Kind, das den Namen Robin Hood nicht kennt. Die Legende erzählt, dass er mit seinen Gefährten in Wäldern gelebt hat, wo sie mit Pfeil und Bogen die Reichen ausgeraubt haben, um die Beute an die Armen zu verteilen. Diese Geschichte wird das Ferienprogramm über die ganze Zeit als Konzept begleiten. Beginnend mit einer filmischen Einführung werden an den einzelnen Projekttagen unter anderem zeittypische Gewänder, Hüte und Accessoires wie etwa  Köcher und Bogen hergestellt, mittelalterliche Wettkämpfe ausgerichtet, gemeinsam gekocht und gebacken, mit Filz gearbeitet und vieles mehr. Der Salzknecht begleitet die Teilnehmer mit seinem historischen Wissen.

Geplant ist auch wieder die Aufführung eines Theaterstücks am Ende der Aktionstage. Die Teilnahme am Ferienprogramm ist kostenlos. Für die Kinder gibt es täglich ein Mittagessen. Kleinere Snacks und individuelle Getränke sollten aber mitgebracht werden. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt die VHS rechtzeitige Anmeldungen bis eine Woche vor Veranstaltungsbeginn. Anmelden kann man sich unter Telefon (06897) 508-400.

Als weiteres Appetithäppchen zum Ferienprogramm gibt es am Sonntag, 27. Juli, ab 17 Uhr eine Show mit dem beliebten Zauberer Kalibo. Auch der Schwimmbad-Bus fährt in den Ferien wieder täglich und bringt die Sulzbacher zweimal jeweils morgens ab 8.30 Uhr und mittags ab 13.30 Uhr kostenlos zum Quierschieder Freibad und später auch wieder zurück. Der genaue Fahrplan ist im Flyer der VHS Sulzbach abgedruckt und kann auch dort erfragt werden.

www-stadt-sulzbach.de