1. Saarland
  2. Saarbrücken

Orimoto: Kinder machen aus alten Büchern Kunstobjekte

Orimoto : Kinder machen aus alten Büchern Kunstobjekte

Am Samstag, 28. Oktober, können Kinder ab acht Jahren von 14 bis 17 Uhr in einem Orimoto-Workshop aus alten Büchern kleine Kunstobjekte machen. Als Orimoto bezeichnet man die Kunst, Figuren aus Buchseiten zu falten. Passend zu Halloween basteln die Kinder mit Ricarda Piazza gruselige Sensenmänner. Wegen begrenzter Plätze wird um Anmeldung bis 27. Oktober gebeten. Der Orimoto-Workshop ist Teil der „Stadtteil-Tournee“ in Brebach, Burbach, Dudweiler, Malstatt und St. Arnual.

Am Samstag, 28. Oktober, können Kinder ab acht Jahren von 14 bis 17 Uhr in einem Orimoto-Workshop aus alten Büchern kleine Kunstobjekte machen. Als Orimoto bezeichnet man die Kunst, Figuren aus Buchseiten zu falten. Passend zu Halloween basteln die Kinder mit Ricarda Piazza gruselige Sensenmänner. Wegen begrenzter Plätze wird um Anmeldung bis 27. Oktober gebeten. Der Orimoto-Workshop ist Teil der „Stadtteil-Tournee“ in Brebach, Burbach, Dudweiler, Malstatt und St. Arnual.

Anmeldung: Kultur- und Lesetreff Knappenroth, Tel. (06 81) 7 25 76.