1. Saarland
  2. Saarbrücken

Feuer: Kellerbrand in der Schmollerstraße

Feuer : Kellerbrand in der Schmollerstraße

Zu einem Kellerbrand in der Schmollerstraße rückten gestern Abend, Donnerstag, 10. August,  18.15 Uhr, Berufsfeuerwehr und Polizei aus. Aus dem Keller quoll dichter Rauch. Deshalb evakuierten Feuerwehr und Polizei das gesamte Mehrfamilienhaus.

Die Bewohner behielten die Nerven, Hektik brach nicht aus. Niemand wurde verletzt. Als Brandursache entdeckte die Feuerwehr einen technischen Defekt an einer Deckenleuchte. Das Gebäude blieb unbeschädigt. Alle Bewohner konnten nach Beendigung des Einsatzes wieder in ihre Wohnungen zurückkehren. Die Schmollerstraße war während der Löscharbeiten gesperrt. Der Einsatz dauerte bis gegen 19 Uhr. Das teilte die Polizei mit.