1. Saarland
  2. Saarbrücken

Keine neue Corona-Infektion und kein neuer Todesfall im Regionalverband

Pandemie-Statistik für den Regionalverband : Corona: keine neue Infektion und kein weiterer Todesfall

Die neuen Corona-Zahlen für Saarbrücken und Umgebung liegen vor.

Im Regionalverband (RV) Saarbrücken gibt es fünf bestätigte akute Corona-Fälle (Stand Montag, 20. Juli, 17 Uhr) und damit keine Neu-Infektionen. Weiter teilte das Gesundheitsamt mit, die Zahl der Infektionen seit Ausbruch der Krankheit im RV liege unverändert bei 1212. Davon entfallen 679 auf die Landeshauptstadt und 533 auf die neun Städte und Gemeinden im Umland. Weil am Montag eine weitere Person die häusliche Quarantäne beenden durfte, gelten 1093 Personen im RV als geheilt. Alle fünf akut Infizierten wohnen in Saarbrücken. Das bedeutet, dass derzeit fünf Personen in Saarbrücken an Covid-19 erkrankt sind. In allen neun Städten und Gemeinden im Umland gibt es derzeit keine Erkrankungsfälle.

  Die Zahl der Todesfälle im Regionalverband bleibt bei 114. Das Durchschnittsalter der 114 Todesfälle – 61 Männer und 53 Frauen – liegt bei 81,1 Jahren.

Das Infotelefon des Gesundheitsamtes ist erreichbar unter  (06 81) 5 06 53 05. Auskünfte gibt es montags bis freitags zwischen 8 und 15 Uhr.