1. Saarland
  2. Saarbrücken

Kassenärztliche Vereinigung Saarland erhöht Förderrahmen

Kassenärztliche Vereinigung Saarland : Bis zu 60 000 Euro Förderung für Dorf-Ärzte

Die Kassenärztliche Vereinigung (KV) des Saarlandes hat zum 1. Januar ihren Strukturfonds erhöht. Sie will damit Anreize schaffen, dass wieder mehr Vertragsärzte eine Zulassung oder Anstellung in unterversorgten ländlichen Gebieten anstreben.

Der Förderbetrag für eine Neuniederlassung oder Praxisübernahme wird von 25 000 Euro auf 60 000 Euro angehoben. Dieser Betrag gilt für Gebiete, in denen eine Unterversorgung vorliegt.