Geschenke spenden Kältehilfe bittet um Gaben für Arme

Dudweiler · Der Verein „Ingo’s kleine Kältehilfe – Hand in Hand“, der eine Suppenküche für Bedürftige betreibt, hat im Eingangsbereich des real-Marktes in Dudweiler an der Fischbachstraße einen Weihnachts-Wunschbaum geschmückt. Am Baum hängen Karten mit den Weihnachtswünschen armer Leute. Die Kunden können sich eine dieser Karten vom Baum nehmen, den Wunsch erfüllen und das Geschenk im Service-Center des Supermarktes abgeben. Dort holt es der Verein ab und gibt es an die armen Leute weiter.

Zu den Wünschen gehören Süßigkeiten für Kinder unterm Weihnachtsbaum, Decken, Pflegemittel, Bücher, Mützen, Handschuhe, Schals oder Pullover. Esther Steiniger, Vorstandsmitglied des Vereins: „Unsere Gäste freuen sich jetzt schon riesig und sind sehr gerührt, dass es Menschen gibt, die ihnen eine Freude bereiten wollten. Im Namen aller möchten wir uns schon jetzt bei allen Spendern herzlich bedanken.“

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort