1. Saarland
  2. Saarbrücken

Junge Botschafterin aus Nantes erklärt Engagement in der Partnerstadt

Städtepartnerschaft Saarbrücken-Nantes : Junge Botschafterinnen im Saarland

Französinnen beleben mit ihrer Kreativität Städtepartnerschaften. Virtuelle Messe zeigt, was sie tun.

Was macht eine „Junge Botschafterin“ aus Frankreich im Rahmen ihres Freiwilligendienstes in der Partnerstadt Saarbrücken bzw. Saarlouis? Darüber berichten zwei Frauen bei der virtuellen Praktikums- und Jobmesse „PraktISFATES“ am Donnerstag, 9. Juli, ab 10 Uhr. Charlotte Chicoine ist die junge Botschafterin aus Nantes in Saarbrücken, Marie Audeoud kam von St. Nazaire nach Saarlouis. Beide organisieren Jugendbegegnungen, bieten deutsch-französische Veranstaltungen und vertreten ihre Heimatstadt bei offiziellen Anlässen. Die „PraktISFATES“ ist eine Praktikums- und Jobmesse des Deutsch-Französischen Hochschulinstituts und der Hochschule für Technik und Wirtschaft. In diesem Jahr wird sie als Online-Messe angeboten. Interessierte können am Donnerstag, 9. Juli, 9 bis 13 Uhr, unter www.saarbruecken.de/eujobspraktika teilnehmen. Es gibt praktische Informationen zu Praktika und Berufen innerhalb der EU. Im Deutsch-Französischen Freiwilligendienst können Menschen im Alter von 18 bis 25 Jahren ein Jahr in der jeweiligen Partnerstadt leben und ihre Ideen einbringen. Die nationale französische Agentur für den Freiwilligendienst und das Deutsch-Französische Jugendwerk unterstützen das Programm.

Infos: Charlotte Chicoine, (06 81) 9 05 14 17, charlotte.chicoine@saarbruecken.de. Ihr Vortrag steht im Web.

www.saarbruecken.de/vortrag_botschafterin