1. Saarland
  2. Saarbrücken

In Saarbrücken  stehen die Zeichen auf Jamaika

Koalitionsgespräche : In Saarbrücken stehen die Zeichen auf Jamaika

Die Sondierungsgespräche sind vorbei: Die Kreisvorstände von CDU und Grünen in Saarbrücken haben beschlossen, dass die beiden Parteien Koalitionsverhandlungen aufnehmen.

Die FDP entscheidet dem Vernehmen nach an diesem Montag, ob sie ebenfalls in die Koalitionsgespräche einsteigt, was als wahrscheinlich gilt. In Saarbrücken deuten die Zeichen somit auf eine Jamaika-Koalition. Es wäre die erste Koalition aus CDU, Grünen und FDP im Saarbrücker Stadtrat. Im Saarland kam es nach der Landtagswahl 2009 zur Jamaika-Koalition, die im Januar 2012 von der damaligen Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) insbesondere wegen Personalquerelen in der FDP aufgekündigt wurde.