1. Saarland
  2. Saarbrücken

In Saarbrücken ist die erste klimapolitische Aschermittwochsdemo

Klimaschützer-Demo vor der Saarbrücker Stadtbibliothek : Erste klimapolitische Aschermittwochsdemo

Vier Bürgerinitiativen kämpfen im Regionalverband gegen die Versiegelung von Grünflächen. Am Aschermittwoch demonstrieren sie vor der Saarbrücker Stadtbibliothek und rufen zum Mitmachen auf.

Pro BI, ein Zusammenschluss von vier Bürgerinitiativen aus dem Regionalverband, will die Versiegelung von Wald, Wiesen- und anderen Grünflächen stoppen. Die Initiativen bedauern große Rodungen wie zuletzt in Gersweiler oder Dudweiler. Der 2019 vom Stadtrat Saarbrücken ausgerufene Klimanotstand werde von den Entscheidern noch nicht ernst genommen. Um das zu ändern, seien alle Bürger an den Entscheidungen zu beteiligen. Die erste klimapolitische Aschermittwochsdemo soll den Forderungen nach einer umweltgerechten Baupolitik Nachdruck verleihen. Die genehmigte Demo auf dem Gustav-Regler-Platz dauert von 16 bis 17 Uhr. Außer den For-Future-Bewegungen und Extinction Rebellion kommt die einzige saarländische Europaabgeordnete Manuela Ripa (ÖDP).