Blick in fremde Welten : Impressionen von einer Marokko-Reise

Blick in fremde Welten : Impressionen von einer Marokko-Reise

Der Verein „Freunde des Abenteuermuseums“ und die VHS des Regionalverbandes laden am Freitag, 1. Dezember, 18 Uhr, zu einem Multivisionsvortrag in den Schlosskeller ein; Titel des Vortrages: „Marokko — von Marrakesch ins Land der Berber und Tuaregs“. Referentin ist Barbara Böhme. Der Eintritt ist frei.

Die „Reise“ beginnt in der alten Hauptstadt Marrakesch mit ihren engen, verschlungenen Souks und märchenhaften Riads. Es folgt eine Fahrt über die schneebedeckten Berge des Hohen Atlas zum „Tor zur Wüste“ Ouarzazate, über die Straße der Kasbahs, durch die Schluchten von Dadés und Todra, das Draa-Tal mit seinen Palmenhainen in die Sandwüsten Erg Chegaga im Süden und Erg Chebbi im Osten.