1. Saarland
  2. Saarbrücken

Im Regionalverband Saarbrücken gibt es noch vier Corona-Kranke

Pandemie-Statistik : Noch vier Corona-Kranke im Regionalverband

Im Regionalverband sind noch vier Menschen an Covid 19 erkrankt. Alle Betroffenen leben in Saarbrücken. Die Zahl der Infektionen ist am Wochenende gesunken, da sich eine am Freitag gemeldete Erkrankung als Fehldiagnose herausgestellt hat.

Seit dem Ausbruch der Krankheit im Regionalverband gibt es 1204 bestätigte Ansteckungen mit dem Virus. 671 Betroffene leben in der Landeshauptstadt, 533 in den neun Städten und Gemeinden im Umland. Die Zahl der Todesfälle im Regionalverband blieb am Wochenende bei 112. Das Durchschnittsalter der 112 Toten – 59 Männer und 53 Frauen – liegt bei 81 Jahren. Da am Wochenende bis 17 Uhr keine weitere Person die häusliche Quarantäne beendete, gelten weiterhin 1088 Menschen im Regionalverband als geheilt. Das teilte das Gesundheitsamt mit.