Hund spürt in Ensheim 13-jährigen Ausreißer auf

Nach Familienstreit : Hund spürt in Ensheim 13-jährigen Ausreißer auf

Ein Spürhund der Polizei hat  am Samstag einen vermissten Jungen in Saarbrücken-Ensheim wiedergefunden. Der 13-Jährige war nach einem Streit im Elternhaus weggelaufen. Bei der umfangreichen Suche kam auch der Spürhund, ein „Mantrailer“ der Landauer Feuerwehr, zum Einsatz, wie die Polizei am Sonntag berichtete.

Das speziell ausgebildete Tier fand den Ausreißer in der Nähe des Elternhauses. Das Kind hatte die Nacht bei Eiseskälte in einem Zelt verbracht.