1. Saarland
  2. Saarbrücken

Hochzeitskorso im Saarland behindert Fahrzeuge

Polizei sucht Zeugen : Hochzeits-Korso bremst Fahrzeuge auf der A 620 aus

30 Fahrzeuge waren zwischen Völklingen und Saarbrücken unterwegs.

Ein Hochzeits-Korso mit rund 30 Fahrzeugen hat auf der A 620 zwischen Völklingen und der Wilhelm-Heinrich-Brücke in Saarbrücken andere Fahrzeuge behindert. Wie die Polizei erst am Donnerstag mitteilte, war die Kolonne bereits am Samstag, 19. September, gegen 14.45 Uhr unterwegs. Die Fahrzeuge befuhren laut Polizei die Autobahn zum Teil mit nur 50 Kilometern pro Stunde, hupten und bremsten die nachfolgenden Verkehrsteilnehmer auch bis zum Stillstand aus. Sie blockierten demnach beide Fahrstreifen, so dass auch kein Fahrzeug die Kolonne haben überholen können. An den Fensterscheiben einiger Autos seien wehende türkische Flaggen angebracht gewesen. Die alarmierten Beamten hätten den Hochzeitskorso in Saarbrücken kontrolliert und  bisher 17 beteiligte Autos festgestellt. Die Polizei sucht nun weitere Zeugen.

Hinweise an die Polizei, Tel. (0681) 93 21-233.