Hochschule für Musik gestaltet Konzert zu Ehren von Clara Schumann

Konzert in Saarbrücken : Hochschule ehrt Clara Schumann

„Die Kunst ist eine schöne Gabe“ heißt ein Konzertabend der Hochschule für Musik zu Ehren von Clara Schumann in der Alten Kirche St. Johann. Schumanns Geburtstag jährt sich zum 200. Mal. Das Konzert, gestaltet von Studenten der HfM, beginnt am Freitag, 18. Oktober, um 19 Uhr. Es sprechen und singen: Kathrin Lorenzen, Daphné Macary und Axel Paridon.

Am Flügel wirkt Salome Sachez Suska als Solin und begleitend mit. Anke Kramer ist verantwortlich für das Programm des Abends und die Einstudierung. Der Eintritt ist frei.

Mehr von Saarbrücker Zeitung