Zwei Verletzte nach Auto-Kollision

Zwei Verletzte nach Auto-Kollision

Bei einem Autounfall auf der A 8 sind zwei Männer verletzt worden.

Ein Autofahrer hatte am Montag nahe Heusweiler mit seinem Wagen die Spur gewechselt und dabei ein Auto auf der linken Spur gerammt, wie die Polizei gestern mitteilte. Beide Fahrzeuge kamen von der Fahrbahn ab und prallten gegen eine Betonwand. Einer der beiden 31-jährigen Autofahrer kam ins Krankenhaus. Über die Schwere seiner Verletzungen machte die Polizei zunächst keine Angaben. Die rechte Fahrspur Richtung Saarlouis war nach dem Unfall gut zwei Stunden gesperrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung