Wo und wann Martin unterwegs ist

Nohfelden Bosen. Montag, 10. November, 18 Uhr, Gottesdienst in der katholischen Kirche, danach Martinszug zum Sportplatz. Eisen. Samstag, 8. November, 17 Uhr, am Gemeindezentrum. Eiweiler. Sonntag, 9. November, Gottesdienst um 17 Uhr, danach Martinszug ab Kirche. Gonnesweiler. Montag, 10. November, um 18 Uhr an der Kirche/Schule

NohfeldenBosen. Montag, 10. November, 18 Uhr, Gottesdienst in der katholischen Kirche, danach Martinszug zum Sportplatz.Eisen. Samstag, 8. November, 17 Uhr, am Gemeindezentrum.Eiweiler. Sonntag, 9. November, Gottesdienst um 17 Uhr, danach Martinszug ab Kirche.Gonnesweiler. Montag, 10. November, um 18 Uhr an der Kirche/Schule.Mosberg-Richweiler. Samstag, 8. November, um 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.Neunkirchen/Nahe. Sonntag, 9. November, 17 Uhr, Gottesdienst, 17.30 Uhr, Umzug.Nohfelden. Dienstag, 11. November, um 18.15 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.Selbach. Samstag, 8. November, um 17 Uhr Gottesdienst, anschließend Martinsumzug ab Kirche.Sötern. Dienstag, 11. November, um 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.Türkismühle. Dienstag, 11. November, um 17 Uhr an der katholischen Kirche.Walhausen. Dienstag, 11. November, um 17.30 Uhr an der katholischen Kirche.Wolfersweiler. Freitag, 7. November, 18 Uhr an der Schule.NonnweilerKastel. Samstag, 8. November, um 17.30 Uhr an der Kirche.Bierfeld. Sonntag, 9. November, um 17 Uhr an der Kirche.Nonnweiler. Montag, 10. November, 17.30 Uhr, Kirche.Sitzerath. Montag, 10. November, 17 Uhr, Kirche. Der Weg des Martinszuges wird je nach Witterung festgelegt. Zum Schluss laden die Messdiener und der Pfarrgemeinderat zum Feiern in die Benkelberghalle ein. Otzenhausen. Montag, 10. November, 17.30 Uhr, Kirche.Schwarzenbach. Dienstag, 11. November, 17.30 Uhr, Kirche.Braunshausen. Mittwoch, 12. November, 17.30 Uhr, Kirche.Primstal. Freitag, 14. November, an der Kirche, Uhrzeit noch nicht bekannt.FreisenAsweiler/Eitzweiler. Dienstag, 11. November, um 18 Uhr von der Gehweilerstraße zum Festplatz in Asweiler.Freisen. Dienstag, 11. November, um 18 Uhr am Rathaus. Grügelborn. Montag, 10. November, um 18 Uhr von der Kirche zum Feuerwehrgerätehaus.Haupersweiler. Freitag, 14. November, um 17.30 Uhr ab Buchenstraße (ehemalige Schule) bis zum Feuerwehrgerätehaus.Oberkirchen. Dienstag, 11. November, um 17 Uhr Gottesdienst. Anschließend Umzug zum Pastor-Peter-Haus-Platz.Reitscheid. Samstag, 8. November, Umzug nach der Vorabendmesse um 17 Uhr.Schwarzerden. Dienstag, 11. November, um 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus.St. WendelBliesen. Dienstag, 11. November, 17 Uhr, Wortgottesdienst, anschließend Martinszug. Winterbach. Samstag, 15. November, 17 Uhr, Wortgottesdienst in der Kirche, anschließend Martinszug. Oberlinxweiler. Freitag, 7. November, 17.30 Uhr, Wortgottesdienst, anschließend Umzug. St. Wendel. Sonntag, 9. November, 17 Uhr, Wortgottesdienst in der Basilika, dann Martinszug. Montag, 10. November, 18 Uhr, Wortgottesdienst in der St. Annenkirche, dann Martinszug. Urweiler. Freitag, 7. November, 17 Uhr, Martinsgottesdienst in der Kirche, danach Umzug zum Dorfplatz, Kurhausstraße. Leitersweiler. Samstag, 15. November, 18 Uhr, Gottesdienst in der evangelischen Kirche, anschließend Martinszug zum Dorfgemeinschaftshaus.Marth. Samstag, 8. November, 17.30 Uhr, Martinszug. Osterbrücken. Dienstag, 11. November, um 17 Uhr ab Jugendzentrum Osterbrücken.Hoof. Sonntag, 9. November, um 17 Uhr ab altem Schulhaus zum Kirmesplatz, wo Martinsfeuer angezündet wird.MarpingenMarpingen. Montag, 10. November, 17 Uhr ab Pfarrkirche.Alsweiler. Montag, 10. November, ab 17 Uhr Gottesdienst, dann Umzug zum Kirmesplatz.Urexweiler. Montag, 10. November, 17 Uhr ab Pfarrkirche.Rheinstraße. Montag, 10. November, um 18 Uhr ab Mitte der Rheinstraße, an der Kreuzung.Berschweiler. Dienstag, 11. November, um 17 Uhr ab Dorfgemeinschaftshaus.OberthalGüdesweiler. Montag, 10. November, um 17 Uhr Wortgottesdienst in der Kirche, danach Umzug zum Kindergarten.Gronig. Dienstag, 11. November, um 17 Uhr Wortgottesdienst in der Pfarrkirche, anschließend Martinszug zum Dorfgemeinschaftshaus. Oberthal. Montag, 10. November, 17.30 Uhr Wortgottesdienst in der Pfarrkirche. Dann geht es zum Festplatz im Brühl.TholeyBergweiler. Dienstag, 11. November, um 18 Uhr ab Dorfmitte zum Gemeinschaftshaus.Sotzweiler. Montag, 10. November, 17.30 Uhr, Wortgottesdienst mit Brezel-Segen, dann Umzug zum Kirmesplatz.Lindscheid. Montag, 10. November, 18 Uhr ab Ecke Hochwaldstraße/Im Hanfgarten.Neipel. Sonntag, 9. November, ab Ecke Kantstraße/Zum Wölschberg.Scheuern. Dienstag, 11. November, um 18 Uhr Wortgottesdienst, danach geht es zum Feuerwehrgerätehaus.Überroth. Mittwoch, 12. November, Wortgottesdienst in der Kapelle, anschließend Umzug zur Weiheranlage.Hasborn. Dienstag, 11. November, 18 Uhr Wortgottesdienst in der Kirche, danach Martinsumzug zum DRK-Heim.Theley. Montag, 10. November, 17 Uhr Wortgottesdienst in der Kirche, anschließend Martinsfeuer hinter dem Pfarrheim. Dienstag, 11. November, 18 Uhr Wortgottesdienst, im Anschluss geht's zum Brühlpark.Tholey. Dienstag, 11. November, 17 Uhr Wortgottesdienst in der Abteikirche, anschließend Martinsumzug zum Schulhof.NambornNamborn. Samstag, 8. November, 17.30 Uhr ab Kirche.Roschberg. Montag, 10. November, 17.30 Uhr ab ehemaligem Gasthaus Haab/Hofer.Eisweiler/Pinsweiler. Montag, 10. November, ab 18.15 Uhr in der Heerstraße.Baltersweiler. Dienstag, 11. November, 18 Uhr ab Kirche.Gehweiler. Dienstag, 11. November, 18 Uhr ab Kirche.Furschweiler. Dienstag, 11. November, 18 Uhr Gottesdienst in der Kirche, anschließend Martinsumzug.Hirstein. Mittwoch, 12. November, 18 Uhr ab Kindergarten Regenbogenland.