1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Vortrag gibt Einblick in Lummerschieder Leben

Vortrag gibt Einblick in Lummerschieder Leben

"Das Dorf Lummerschied nach dem Zweiten Weltkrieg" heißt das Thema eines Vortrags, zu dem Karl Heinz Janson am Dienstag, 23. Mai, 18 Uhr, in den Dorfgemeinschaftsraum der Interessengemeinschaft Pro Lummerschied einlädt (in der Gaststätte Dorfkrug, Wiesbacher Straße). Janson, Vorsitzender des Vereins für Industriekultur und Geschichte, gilt als ausgewiesener Experte für Heimatforschung. Er ist auf Dokumente und Fotos aus den späten 1940-er Jahren gestoßen, die einen interessanten und spannenden Einblick in das Dorfleben nach dem Zweiten Weltkrieg bieten. Hanno Seekatz, der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Pro Lummerschied, hatte Janson gebeten, seine Entdeckungen im Rahmen eines kleinen Vortrages öffentlich zu machen. Der Eintritt ist frei.