1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Von heimischen Kräutern bis Couscous & Co.

Von heimischen Kräutern bis Couscous & Co.

So manch kulinarisches Thema findet sich im neuen Winterprogramm der Landfrauen Obersalbach-Kurhof. Heute geht es los mit dem Thema „Wildkräuter“. Gäste sind bei den Vorträgen und anderen Terminen immer willkommen.

Der Landfrauenverein Obersalbach-Kurhof und Umgebung startet ins Winterprogramm, das 14 Veranstaltungstermine bietet. Den Anfang macht am heutigen Dienstag, 27. September, ein Vortrag zum Thema "Wildkräuter " im Dorfgemeinschaftshaus - in der Regel sind dort alle Vorträge , jeweils um 19.30 Uhr.

"Leckeres, Kreatives und Überraschendes aus Feld und Garten im Herbst" heißt es dann am Dienstag, 25. Oktober. Und "am 8. November beschäftigen wir uns mit dem Meerrettich und seinen Verwandten", heißt es im Bericht der Landfrauen.

Auch am 22. November geht es mit Kochen weiter: das Thema des Abends ist "Couscous, Bulgur & Co." Den Jahresabschluss bildet die Adventsfeier am Dienstag, 6. Dezember.

"Knigge für Jedermann"

Erholt geht es dann nach den Feiertagen am 17. Januar 2017 weiter mit einem Stadtspaziergang in Saarbrücken unter dem Gesichtspunkt "Frauenwege - von Fürstinnen, Mätressen und liederlichen Weibsbildern - Frauengeschichten im Herzen Saarbrückens".

Auch kommendes Jahr kommt das Thema Gaumenfreuden nicht zu kurz: "Die leckere, kreative, überraschende Küche hat auch im Winter interessantes auf dem Speiseplan, davon kann am sich am 31. Januar selbst überzeugen." Und am 14. Februar geht es wieder um die Gesundheit, ebenso um den Genuss: "Kalzium in Käse, Bewegung und Sonnenlicht tut unserem Körper gut."

Um das Programm etwas aufzulockern, reisen die Landfrauen - in einem Vortrag - am 7. März mit Marita Rings-Kleer nach Marokko. Da Spanien dort gleichfalls um die Ecke liegt, geht's dann am 21. März um die spanische Küche.

"Knigge für jedermann" ist schließlich am 4. April das Thema, und am 25. April geht es um "interessante Frauen aus den einzelnen Landkreisen, die ihre jeweilige Zeit entscheidend mitbestimmt haben", verspricht die Ankündigung.

Fahrt in den Pfälzer Wald

Zum Abschluss der Wintersaison wird es am 2. Mai noch einmal lecker: "Kreative und überraschende Rezepte aus Feld und Garten im Frühling", heißt es dann zum letzten Mal.

Der Termin für die Jahresabschlussfahrt steht auch fest: Am 16. Mai 2017 geht es zu einer abwechslungsreichen Fahrt vom Pfälzer Wald bis nach Wissembourg. Beim Programm der Landfrauen Obersalbach sind immer auch Gäste willkommen.