1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Unfall nach Herzinfarkt am Steuer: Mit Opel gegen Lastwagen

Unfall nach Herzinfarkt am Steuer: Mit Opel gegen Lastwagen

Unter ungewöhnlichen Umständen kam es am Montag gegen 9.30 Uhr in Heusweiler zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Lkw. Der Unfall ereignete sich in der Saarbrücker Straße gegenüber dem Rathaus.

Wie die Polizei ermittelte, wollte eine 59-jährige Autofahrerin mit ihrem Opel Corsa aus einer Parklücke heraus in den fließenden Verkehr Richtung Riegelsberg einfahren, erlitt jedoch in diesem Moment einen Herzinfarkt . Dadurch kollidierte sie mit einem vorbeifahrenden Lastwagen, auf den sie nicht mehr reagieren konnte.

Soweit bekannt, blieb die Frau durch den Unfall selbst unverletzt, wurde jedoch wegen des Infarktes notärztlich behandelt und mit einem Rettungsfahrzeug ins Krankenhaus gebracht.

Nach vorläufiger Schätzung der Polizei liegt der Schaden am Opel bei 6000 bis 7000 Euro (wirtschaftlicher Totalschaden). Der Lkw wurde nur leicht beschädigt.

Im Köllertal hatte es den letzten registrierten Unfall in Folge eines Infarktes im August 2009 in der Saarbrücker Straße in Riegelsberg gegeben.