| 14:05 Uhr

Fußgänger angefahren
Beim Rückwärtsfahren Fußgänger übersehen

Polizeieinsatz nach Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger (Symbolbild).
Polizeieinsatz nach Verkehrsunfall mit verletztem Fußgänger (Symbolbild). FOTO: picture alliance / dpa / Patrick Pleul
Heusweiler. Beim Ausparken 79-Jährigen angefahren und verletzt.

Zu einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Fußgänger ist es am Mittwoch (24. Januar 2018) gegen 10.50 Uhr auf dem Rewe-Parkplatz in Heusweiler gekommen. Wie die Polizei berichtet, hatte der Fahrer eines BMW beim rückwärts Ausparken einen Fußgänger übersehen, der hinter seinem Auto vorbei ging. Der 79-jährige Fußgänger wurde angefahren uns stürzte zu Boden. Notarzt und Rettungswagen kamen zur Unfallstelle, der Mann – er war ansprechbar – wurde in ein Krankenhaus gebracht. 


(mr)