Unfall auf der Autobahn Unfall auf der A 8, der Verursacher flüchtet

Heusweiler · Ein Autofahrer, der am Dienstagmittag einen Unfall auf der Autobahn 8 auslöste, ergriff die Flucht, statt sich um den Schaden zu kümmern. Wie die Polizei berichtet, war es kurz vor der Anschlussstelle Heusweiler in Fahrtrichtung Neunkirchen zu dem Unfall gekommen: Ein Pkw, vermutlich ein älterer dunkelblauer Audi mit Stufenheck, näherte sich mit hoher Geschwindigkeit von hinten einem rechts fahrenden Lkw und einem links leicht versetzt zum Lkw fahrenden grauen VW Golf. Der Audi zog nach links, der VW geriet bei einem Ausweichmanöver zwischen Audi und Lkw und stieß seitlich mit dem Lkw zusammen. Am VW entstand etwa 5000, am Lkw 2000 Euro Sachschaden. Der Unfallverursacher flüchtete in Richtung Neunkirchen.

Hinweise zu dem Unfall oder dem verursachenden Fahrzeug an die Polizeiinspektion Köllertal, Tel. (0 68 06) 91 00.