| 00:00 Uhr

Umweltausschuss entscheidet über „Naturnahes Köllertal“

Heusweiler. Dieter Gräbner

Der Umwelt- und Naturausschuss des Heusweiler Gemeinderates tagt an diesem Mittwoch, 25. März, 18 Uhr, im Rathaus. Im öffentlichen Teil der Sitzung geht es um das Projekt "Naturnahes Köllertal". Wie berichtet, hatte der saarländische Tierschutzbeauftragte Dr. Hans-Friedrich Willimzik dieses Projekt im Februar im Gemeinderat vorgestellt und Rat und Verwaltung um Unterstützung gebeten. Doch weil es mittlerweile neben vielen Befürwortern auch Kritiker gibt, hatte der Gemeinderat beschlossen, die weitere Beratung in den Natur- und Umweltausschuss zu verschieben und dazu alle Naturschutzbeauftragen sowie Vertreter des BUND und interessierte Bürger einzuladen. Der Ausschuss wurde auch beauftragt, einen Grundsatzbeschluss zu treffen, so dass der Gemeinderat nicht mehr über das Projekt beraten wird. Zuletzt war es im Werksausschuss des Püttlinger Stadtrates am Rande auch um das Thema gegangen.Dort war zu hören, dass sich die vier ehrenamtlichen Püttlinger Naturschutzbeauftragten an den dortigen Beweidungsprojekten beteiligen.