Baustelle auf der A8: Überholspur auf Autobahn 8 ist diesen Donnerstag dicht

Baustelle auf der A8 : Überholspur auf Autobahn 8 ist diesen Donnerstag dicht

Unaufschiebbare Kanalarbeiten: Überholspuren auf der A8 müssen vorübergehend gesperrt werden.

Auf der Autobahn 8 muss im Abschnitt zwischen dem Autobahnkreuz Saarbrücken und dem Rastplatz Kutzhof ein Kanal im Bereich des Mittelstreifens zwischen den Fahrbahnen instandgesetzt werden, teilte der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) mit. Die Arbeiten seien aus Gründen der Verkehrssicherheit unaufschiebbar und sind daher kurzfristig für diesen Donnerstag, 24. Mai, vorgesehen. Während der Bauzeit müssen die Überholspuren beider Richtungsfahrbahnen auf einer Länge von etwa 50 Metern gesperrt werden – mit Rücksicht auf den Berufsverkehr zunächst ab 7.30 Uhr in Richtung Saarlouis und erst ab 8.30 Uhr auch in Richtung Neunkirchen. Der Fahrzeugverkehr wird dann jeweils einspurig an der Baustelle vorbei geführt. Die Arbeiten werden voraussichtlich bis 16 Uhr andauern.

Der LfS rechnet, obwohl nicht in der Hauptverkehrszeit gearbeitet wird, mit Verkehrsstörungen und empfiehlt, auf die Verkehrsmeldungen zu achten und die absehbare Störung bei der Routenplanung zu berücksichtigen, beziehungsweise mehr Fahrzeit einzuplanen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung