| 00:00 Uhr

Trierer Straße: Haus Nr. 5 wird für Neubau nicht angetastet

Heusweiler. Kürzlich berichteten wir vom Plan eines Investors, schräg gegenüber der Post in der Trierer Straße Haus Nr. 5 und 7 abzureißen, um ein Gebäude für die Polizei-Inspektion Köllertal zu bauen. Tatsächlich handelt es sich aber nur um Haus Nr. 7. Der Kosmetiksalon "Conviva" von Astrid Münz in Haus Nr. 5, der dort erst im Juli an neuer Stelle eröffnete, bleibt also unberührt.Mit in das Bauvorhaben einbezogen ist nicht Haus 5, sondern ein zwischen 5 und 7 stehendes "nummernloses" Gebäude (ehemals Bäckerei), das nur optisch den Eindruck erweckt, es gehöre zur Nr. 5. Doch wie Polizeichef Horst-Peter Schäfer für uns recherchierte, ergibt ein Blick in die Flurkarte, dass der Gebäudeteil zur Nr. 7 gehört. wp