1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Treffen für Flüchtlingshelfer und interessierte Bürger

Treffen für Flüchtlingshelfer und interessierte Bürger

40 Ehrenamtliche helfen in Heusweiler , die derzeit 143 Flüchtlinge zu betreuen, berichteten Fachbereichsleiterin Ursula Mack und ihr Mitarbeiter Klaus Thinnes im Gemeinderats-Ausschuss für Schule, Kultur, Soziales und demografische Entwicklung.

Alle diese Ehrenamtlichen sind für Mittwoch, 2. Dezember, 18 Uhr, zu einem Treffen in die Kulturhalle eingeladen. Dieses Treffen soll künftig monatlich stattfinden. Auch Bürger , die sich in die Flüchtlingsarbeit einbringen wollen, sind eingeladen. Zudem wird eine Internetseite vorgestellt, die zum einen Flüchtlingen als Wegweiser dienen und Hilfestellungen geben soll, zum anderen Hilfsmittel für alle Ehrenamtlichen sein soll.