| 20:42 Uhr

Eltern als Anti-Stress-Helfer
Wie Eltern ihren Kindern bei Stress helfen können

Heusweiler. „Wie Eltern ihre Kinder in belastenden Situationen unterstützen können“, so lautet das Thema eines gebührenfreien Vortrags, zu dem die Volkshochschule (VHS) Heusweiler einlädt. Der Termin ist am kommenden Donnerstag, 27. September, 19 Uhr, in der Friedrich-Schiller-Schule (der Klassenraum wird auf einer Schautafel im Foyer der Schule angegeben).

Referentin ist an diesem Abend die Diplom-Psychologin Gisela Tomi.


Sie spricht darüber, dass Stress nicht nur zum Alltag von Erwachsenen gehört. Schon Kinder im Grundschulalter würden in der Freizeit, in ihren Familien und in der Schule Situationen erleben, die zu Überforderung und Stress führen können. So würden Streit, Zeitdruck und Leistungserwartungen viele Schülerinnen und Schüler belasten. Konzentrationsschwierigkeiten, Kopfschmerzen und aggressives Verhalten können dem Stress folgen. Wie Eltern ihren Kindern in diesen Situationen helfen können, das will Gisela Tomi in ihrem Vortrag erläutern.

Weitere Infos bei Anne Schäfer unter Telefon (0 68 06) 68 93 oder per E-Mail an: as-heu@online.de.



(dg)