Sozialverband Vdk in Heusweiler feiert 70. Geburtstag

Ortsverband ist 70 Jahre alt : Sozialverband Vdk in Heusweiler feiert Geburtstag

Der Sozialverband VdK, Ortsverband Heusweiler, wird 70 Jahre alt und feiert das mit seinen rund 400 Mitgliedern am Samstag, 14. September, in der Kulturhalle in Heusweiler. Friedrich Schmidt und Herrmann Lentes hatten den Ortsverband 1947 gegründet. Er war Teil der „Vereinigung der Kriegsbeschädigten und Kriegshinterbliebenen des Saarlandes“ (VKS).

1959 trat der VKS dem VdK Deutschland bei. Ab den 60er Jahren stand der VdK Saarland vor neuen Herausforderungen. Da immer mehr ehemalige Kriegsopfer starben, sank die Zahl der Mitglieder stark. Inzwischen hat sich der VdK zu einem modernen Sozialverband entwickelt. Heute nähert sich der VdK Saarland wieder der Marke von 50 000 Mitgliedern. Vorsitzender des Ortsverbandes Heusweiler ist Reiner Hubertus. Dem Vorstand gehören außerdem an: Martha Jacobs, Marlene und Günther Schulte-Mattler, Karin Maas, Arthur Neumann sowie Jürgen Jacobs.

Mehr von Saarbrücker Zeitung