Saarwaldverein Holz wandert auf Ensheimer Brunnenweg

Holz · Der Saarwaldverein Holz wandert am Sonntag, 19. Oktober, auf dem Ensheimer Brunnenweg. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Holzer Platz. Von dort fahren die Teilnehmer mit dem eigenen Auto zum Waldparkplatz im Woogbachtal, nahe des Ensheimer Flughafens.

Mitfahrgelegenheiten sind nach Vereinsangaben in der Regel vorhanden. Die Wanderstrecke beträgt etwa 13 Kilometer. Die Brunnen auf dem Weg wurden seit 1990 auf private Initiative und mit Unterstützung durch Mitglieder des Männergesangvereins Liederkranz Ensheim nach und nach wiederhergestellt und verschönert. Nach einer kurzen, steilen Steigung verläuft der Weg relativ eben durch den Wald. "Da wir an den Brunnen zur Information kurz verweilen, dauert die Wanderung etwa fünf Stunden", teilt der Verein mit. Die Schlussrast erfolgt in der Hütte unterhalb der Kompostieranlage Kutzhof bei Vereinsmitglied Jörg Breit. Nähere Auskünfte erteilt Wanderführer Jürgen Hoffmann, Telefon (0 68 06) 8 41 30.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort