Saarwaldverein Holz wandert auf dem Wendelinus-Rundweg

Holz · Der Saarwaldverein Holz bietet für Sonntag, 20. März, eine Halbtageswanderung auf dem Wendelinus-Rundweg in St. Wendel an. Treffpunkt ist um 10 Uhr auf dem Holzer Marktplatz, von dort fahren die Teilnehmer im eigenen Auto nach St. Wendel, wo gegen 10.45 Uhr die Tour beginnt.

Mitwanderer können auch direkt zum Startpunkt in St. Wendel (Eingang Basilika) kommen, teilt der Saarwaldverein Holz mit. Der Wendelinus-Rundweg ist ein Pilgerweg. Er beginnt an der Wendelinusbasilika in St. Wendel und führt an Pilgerstätten vorbei zum höchsten Punkt der Wanderung (412 Meter), dem "Fledermauskopf" mit herrlicher Rundumsicht. Von dort aus geht es über Waldwege zurück zum Ausgangspunkt. Die Acht-Kilometer-Tour wird als leicht bis mittelschwer eingestuft. Weitere Auskünfte erteilt Wanderführerin Manuela

La Cava, Tel. (0 68 06) 8 65 31.

www.saarwaldverein-holz.de