1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Polizei sucht Zeugen von Unfall in Heusweiler mit Opel Astra und BMW

Unfallflucht nach Überholvorgang : Opel-Fahrer baut Unfall wegen drängelndem BMW

Ein rücksichtsloser BMW-Fahrer nötigt in Heusweiler einen Opel-Fahrer. Er drängelt und überholt schließlich. Bei dem Vorgang verliert der Opel-Fahrer die Kontrolle über sein Auto.

Der Fahrer eines schwarzen BMW hat nach Angaben der Polizei durch sein rücksichtsloses Verhalten am Mittwoch, 5. August, gegen 21 Uhr in der Saarbrücker Straße in Heusweiler einen Unfall verursacht und ist geflüchtet. Ein 28-Jähriger war mit einem silbernen Opel Astra in Richtung Trierer Straße unterwegs, als der BMW-Fahrer drängelte. Nachdem dieser mehrmals die Lichthupe betätigt hatte, überholte er schließlich den Opel. Daraufhin hat der 28-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen verloren. Er stieß mit seinem Opel mit mehreren Verkehrsschildern zusammen. Das Fahrzeug kam auf einer Mittelinsel zum Stehen.

Bei dem Unfall wurde der 28-Jährige leicht verletzt. Er wurde nach Polizei-Angaben zur Behandlung in das Caritasklinikum in Saarbrücken eingeliefert. Der Fahrer des schwarzen BMW flüchtete von der Unfallstelle. Nach Angaben des Opel-Fahrers beginnt das BMW-Kennzeichen mit SB-Q.

Hinweise erbittet die Polizei in Völklingen unter der Telefonnummer (0 68 98) 20 20.