| 16:14 Uhr

Vortrag in der Heimatstube
Pfarrer Conrad stellt den Deutschen Orden vor

Pfarrer Professor Joachim Conrad
Pfarrer Professor Joachim Conrad FOTO: Fred Kiefer
Heusweiler. Am Donnerstag 15. November, ab 19 Uhr hält der Pfarrer der evangelischen Kirchengemeinde Kölln, Professor Dr. Joachim Conrad, im Saal des Heimatkundlichen Vereins Köllertal in Heusweiler einen Vortrag über den Deutschen Orden.

Der Historiker wird über die 800-jährige Geschichte der heutigen Gemeinschaft des päpstlichen Rechts, der auch Deutschherrenorden oder Deutschritterorden genannt wird, referieren. Die Heimatstube ist zu finden im Haus der Vereine, Schulstraße 5.


Der Orden existiert seit 1929 nur noch als geistlicher Orden mit der Bezeichnung „Brüder des deutschen Hauses Sankt Mariens in Jerusalem“ (Zentrale in Wien). Zudem wird Professor Conrad erwähnen, dass es auch im Saarland Einrichtungen des Ordens wie das Deutschordensschloss in Beckingen und die Deutschherrnkapelle in Saarbrücken gab und gibt. Der Zufall will es, dass der in Püttlingen geborene Geistliche Frank Bayard am Tag des Vortrages, am 15. November,  in Wien zum 66. Hochmeister des Ordens ernannt wird. Bayard steht damit an der Spitze der Vereinigung.

(aki)