Open Air in Obersalbach

Die Band Tonsport ist – allerdings unter einem anderen Namen – vielen Musikfans als Vorgruppe der schon lange erfolgreichen deutschen Gruppe Pur bekannt. Am heutigen Freitagabend spielt Tonsport in Obersalbach.

Es ist ein echtes Heimspiel: Die vier Jungs der Band Tonsport laufen am heutigen Freitag, 2. September, 20 Uhr, auf dem Dorfplatz in Obersalbach auf. Veranstalter des Open Airs ist der Verein für Kultur und Brauchtum . "Mannschaftskapitän" des Tonsport-Teams ist mit Kai Sonnhalter ein echtes Obersalbacher Eigengewächs. Der Gitarrist bildet gemeinsam mit Kai Werth im Sturm ein gesangsstarkes Front-Duo, das links außen von Alex Merzkirch am Bass und aus dem Strafraum heraus von Daniel Schild am Schlagzeug unterstützt wird. Musikalisch spielen sie eine Viererkette aus Soul, Rock, Reggae und Pop. Die Zuhörer können sich unter anderem auf Lieder von Jamiroquai , Maroon 5, Katy Perry , Pink, Laith Al-Deen oder Bruno Mars und Simply Red freuen.

Schon einen Tag nach dem Open Air in Obersalbach geht's für die Band - diesmal allerdings unter dem Bandnamen Stereokai - auf Reisen zum Open Air an der Loreley. Dort wartet ein Auftritt als Vorgruppe der Band Pur - insgesamt fünf Mal macht das Quartett in diesem Jahr den Einheizer für Pur, unter anderem in Hamburg und Hannover.

Der Brauchtumsverein legt los

Anders als dort ist in Obersalbach der Eintritt allerdings frei - es gibt lediglich eine Hutsammlung. Für Essen und Getränke ist ebenfalls gesorgt.

Nach "Jack in the green" im vergangenen Jahr ist es dem Verein für Kultur und Brauchtum damit erneut gelungen, eine Band aus dem nur 700 Einwohner großen Ort für das Open Air zu gewinnen. Der Kultur-Verein ist aus dem Männergesangverein heraus entstanden. Und wenn man so will: Statt selbst zu singen, lässt der Verein jetzt singen.

Drei große Veranstaltungen pro Jahr stehen auf dem Kalender. Neben dem Weinfest im Juni gibt es noch zwei Kultur-Veranstaltungen: das Open Air auf dem Dorfplatz und ein Kirchenkonzert im November. Zudem organisiert der Verein regelmäßig interne Veranstaltungen - etwa Brotback-Abende, Grillfeste, Vorträge und Wanderungen.