| 20:28 Uhr

Turner machen Weihnachtspause
Nikolaus besuchte Turnverein Wahlschied

Wahlschied.

Bei der Weihnachtsfeier des TV Wahlschied in der Sport- und Kulturhalle gestalteten die Gruppen des Turnvereins am Samstag das Programm selbst. Angefangen bei Reha- und Frauenfitness über Kindergruppen aller Altersklassen bis hin zu der Jugendgruppe war ein breites Spektrum vertreten. Leichtathletik, Bodenturnen, Bockspringen, Bewegungsparcours und Tänze wurden dem Publikum geboten. Natürlich stattete auch der Nikolaus den Kleinen einen Besuch ab, die ihm mit Gedichten und Liedern für die Geschenke dankten, die der Mann im roten Gewand mitgebracht hatte. Die Weihnachtsfeier läutet in Wahlschied das Ende der Trainingszeit für dieses Jahr ein, weiter geht es dann im nächsten Jahr, nach den Schulferien. „Wir wissen natürlich, dass eine solche Feier nicht ohne freiwillige Helfer zu stemmen ist, daher möchten wir uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für den Auf- und Abbau, die Dekoration, die Kuchenspenden, beim Kuchenverkauf, in der Küche, an der Technik sowie bei allen Übungsleitern, der Moderation und natürlich dem Vorstand für die Planung bedanken“, sagte Anette Schmitt, die Vorsitzende des Turnvereins Wahlschied.



(dg)