1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Niedersalbacher Narren Sessionsstart Fastnacht: Niedersalbacher Narren eröffnen die Session

Niedersalbacher Narren Sessionsstart Fastnacht : Niedersalbacher Narren eröffnen die Session

Der Heimat- und Verkehrsverein Niedersalbach lädt für Samstag, 11. November, ab 19.30 Uhr zur Eröffnung der närrischen Session ins Bürgerhaus ein. Traditionell geht es los mit einem Theaterstück der Kleinen Bühne Niedersalbach. Diesmal steht die Komödie „Heinrich und die leichten Mädchen“ von Carl Slotboom auf dem Programm. Der Dreiakter dreht sich um die zwei „leichten Mädchen“, deren Geschäfte nicht mehr gut gehen. Als der naive Bauer Heinrich als Untermieter einzieht, haben die beiden Damen nicht den Mut, ihm zu sagen, was für einen Beruf sie ausüben und geben sich als Physiotherapeutinnen aus. Als auch noch Heinrichs Verlobte und deren Mutter sowie Kunden der Mädchen auftauchen, wird es kompliziert und chaotisch. Ab 22.30 Uhr folgt eine Kappensitzung mit den Niedersalbacher Narren (NN). Elferrat, Büttenredner, Gesangsgruppen, Showtanzgruppen wollen dabei einen Vorgeschmack auf die närrische Jahreszeit geben.

Ein paar Restkarten zum Preis von 14 Euro das Stück gibt es noch bei Tabakwaren Mariani in Heusweiler, Telefon (0 68 06) 63 64, und bei Steffi Andres, Telefon (0 68 06) 62 12.