| 20:30 Uhr

Neubaugebiet in Heusweiler-Holz
Gemeinde Heusweiler plant ein neues Wohngebiet

Heusweiler. 20 Häuser sollen auf dem früheren Sportplatz im Ortsteil Holz entstehen.

(dg) Im Herbst sollen die Arbeiten für ein neues Wohngebiet  am Westfeld im Heusweiler Ortsteil Holz beginnen. Bezugsreif wären die 20 neuen Häuser dann im Herbst 2021. Das kündigte Heike Thewes, Bauamtsleiterin der Heusweiler Gemeindeverwaltung, im Holzer Ortsrat an. Doch Prognosen wie diese gab es schon viele.


Das Baugelände ist der ehemalige Fußballplatz des SV 05 Holz, der sich 2014 mit dem SV Wahlschied zum SV Holz/Wahlschied zusammengeschlossen hat. Durch das Wohngebiet wird eine Einbahnstraße führen. Die Häuser sollen zweigeschossig sein und auf 452 bis 1197 Quadratmeter großen Grundstücken liegen, die auch je zwei Stellplätze haben. Die alten Bäume entlang der neuen Einbahnstraße und der Straße Am Westfeld sollen stehen bleiben. Auch ein Spielplatz ist vorgesehen.

Ursprünglich sollte der Baubeginn im Sommer 2018 sein. Getan hat sich seither aber nichts. Der Grund für den Stillstand sei die Entsorgung des Abwassers im neuen Wohngebiet gewesen, sagte Heike Thewes. Das Bauamt hatte festgestellt, dass es Probleme bei der Ableitung des Schmutz- und Regenwassers geben werde. Daher musste ein Regenrückhaltebecken eingeplant werden. Das hat eine Kapazität von 300 Kubikmetern Wasser.



(dg)