Holz Neuauflage für den Mondscheinmarkt in Holz?

Holz · Der Holzer Ortsrat tagt am Montag, 28. März, 19 Uhr, im Dorfgemeinschaftshaus. Im öffentlichen Teil der Sitzung stehen die Planungen eines Mondscheinmarktes im Mittelpunkt. Im August 2019 hatte dieser Markt Premiere gefeiert und wurde für den ausrichtenden Ortsrat und die 25 Standbetreiber zu einem großen Erfolg.

Damals waren, bei wunderbarem Wetter, weitaus mehr Besucher als erwartet zum Markt in den Glück-Auf-Weg gekommen. 2020 und 2021 konnte der Markt jedoch Corona bedingt nicht ausgerichtet werden. Jetzt wird darüber gesprochen, ob in diesem Jahr eine Neuauflage möglich ist.

Die Gedenkaktion „Bestattungsorte Gefallener der Weltkriege“ des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge und die Verwendung des Ortsratsbudgets sind weitere Tagesordnungspunkte im öffentlichen Teil. Außerdem wird in der Sitzung ein neues Ortsratsmitglied der CDU verpflichtet. Vor Eintritt in die Tagesordnung wird eine Einwohnerfragestunde angeboten. Für Besucher gilt die 3-G-Regel.