Närrische Vereinsführung bleibt in Niedersalbach in der Familie

Fastnacht der Generationen : Närrische Vereinsführung bleibt in der Familie

Niedersalbacher Narren: Sascha Andres übernimmt Vorsitz von Vater Lucky Andres, Großvater Werner Both war Gründungsmitglied.

Sascha Andres wurde bei der Mitgliederversammlung des Karnevalvereins Niedersalbacher Narren (NN) zum neuen ersten Vorsitzenden gewählt. Er tritt die Nachfolge seines Vaters Ludwig „Lucky“ Andres an, der den Verein zehn Jahre geführt hatte, für eine erneute Kandidatur aber nicht mehr zur Verfügung stand. Sascha Andres ist 29 Jahre jung, wohnt in Saarbrücken, ist Ingenieur von Beruf und stammt aus einer traditionsreichen Niedersalbacher Karnevalsfamilie. Sein Großvater Werner Both war Gründungsmitglied der NN und ist deren Ehrenvorsitzender. Auch Großmutter Inge Both sowie die Eltern Ludwig und Steffi Andres waren und sind über viele Jahre feste Bestandteile der Niedersalbacher Fasend. Sascha Andres ist seit Geburt NN-Mitglied und seit Jahren im Männerballett aktiv. Er möchte die Traditionen des Niedersalbacher Karnevalvereins erhalten und neue Ideen auf den Weg bringen, sagte er nach seiner Wahl.

Zum neuen stellvertretenden Vorsitzenden wurde Wolfgang Maas gewählt. Er löst die nicht mehr kandidierende Sibylle Lesch ab. Wiedergewählt wurden Schatzmeisterin Steffi Andres und Geschäftsführerin Meike Becker. Den Beirat bilden Aileen Bauer (Organisation), Dustin Zahler (Technik), Franziska Krass (Medien), Conny Krass (Büttenredner) sowie die Jugendbeauftragten Maria Haag und Lisa Hoffmann. Des Weiteren gehören alle Trainerinnen der Tanzgruppen, alle Leiter der Gesangsgruppen, alle Vertreter der Musik-, Ton- und Lichttechnik sowie alle Büttenredner zum erweiterten Vorstand. Zu Kassenprüferinnen wurden Franziska Krass und Vanessa Kleinbauer gewählt.

In der Session 2019/2020 werden die NN auch einen neuen Elferratspräsidenten haben, der kraft Amtes dem Vorstand angehört. Nach 14 Jahren stellte Wolfgang Raber sein Amt zur Verfügung und wird von Eric Schank abgelöst.

Termine: Das Sommerfest für alle Vereinsmitglieder ist am 3. August. Die Sessionseröffnung im Bürgerhaus steigt am 9. November. Die großen Galakappensitzungen im Bürgerhaus wurden auf den 7., 8., 14. und 15. Februar 2020 festgelegt.

www.niedersalbacher-narren.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung