| 20:26 Uhr

Profiboxen
Martin macht im Kampf um EM-Gürtel kurzen Prozess

Karlsruhe. Die große Chance kam unverhofft. Und dann ging alles ganz schnell: Box-Profi Mirco Martin ist Europameister im Fliegengewicht. Der 26-jährige Obersalbacher besiegte am Samstag in der Palazzo-Halle in Karlsruhe Jose Antonio Jimenez. Von Marcus Kalmes

Der 34 Jahre alte Kolumbianer gab nach der fünften Runde auf. Dass das Duell ein Kampf um den Europameister-Titel des Verbandes WBO werden würde, hatte sich erst fünf Tage zuvor ergeben.


„Es war anfangs viel Anspannung da. Aber beim Warmmachen habe ich dann schon gemerkt, dass ich richtig viel Kraft habe. Ich habe mich direkt super gefühlt“, sagt Mirco Martin nach dem zwölften Sieg in seinem zwölften Profi-Kampf. Der nächste Kampf der deutschen Nummer eins ist im Juni während der Fußball-Weltmeisterschaft auf der Fanmeile in Karlsruhe geplant. Egal, ob er seinen EM-Titel dann schon verteidigt oder nicht: Auf dem Weg zu einem WM-Duell wünscht sich Martin einen starken Gegner.