| 13:22 Uhr

Lummerschied: Feiern um und für die Kirche Christi Himmelfahrt

Lummerschied. Der Lummerschieder Kirchbauverein lädt am kommenden Sonntag, 4. September, in die Lummerschieder Filialkirche in der Köllertalstraße zum Kirchenfest ein. Um 10.30 Uhr beginnt der Kinder- und Jugendgottesdienst. Gegen 12 Uhr "gebd gess", es gibt auch Vegetarisches. Zum gemütlichen Beisammensein danach dürfen auch Kaffee und Kuchen nicht fehlen. aki

Auch diesmal gibt es wieder einen Flohmarkt; Standbetreiber brauchen keine Platzgebühr zu zahlen und haben freie Platzwahl. Ein Spielenachmittag für die Kinder ist ebenfalls vorgesehen. Die Feuerwehr Lummerschied nutzt diese Gelegenheit, um den jüngsten Besuchern Brandschutz-Maßnahmen beizubringen. Zudem tritt die Tanzgruppe des TuS Lummerschied auf, und auf dem Kirchenvorplatz gibt es ein Boule-Turnier.



Der Erlös des Festes wird zur Instandhaltung der Kirche verwendet. Die Kirche, die heute zur Pfarreiengemeinde Holz/Kutzhof gehört, trägt den Namen Christi Himmelfahrt. Eingeweiht wurde sie, nach zweijähriger Bauzeit, am 13. Oktober 1966, sie wird somit bald 40 Jahre alt.