Linke kürt Horst Saar zum Bürgermeisterkandidaten in Heusweiler

Kampf ums Rathaus : Horst Saar offiziell Bürgermeisterkandidat

Wie wir berichtet haben, wird sich neben Amtsinhaber Thomas Redelberger (CDU) und dem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Stefan Schmidt auch Horst Saar (Die Linke) aus Kutzhof bei der Heusweiler Bürgermeisterwahl am 26. Mai um den Chefsessel im Rathaus bewerben.

Das hatte der neu gewählte Vorstand der Heusweiler Linken bei seiner konstituierenden Sitzung beschlossen. Jetzt wurde Saar bei einer Mitgliederversammlung der Heusweiler Linken „mit absoluter Mehrheit“, wie der Vorsitzende Hans-Kurt Hill mitteilte, offiziell zum Bürgermeisterkandidaten nominiert.

„In seiner Vorstellung überzeugte er die Anwesenden von seinem Engagement als ehemaliges Gemeinderatsmitglied und seinem Einsatz im Ortsrat Kutzhof“, ergänzte Hill. Als Bürgermeister will sich Saar „für eine solide Zukunft unserer Heimatgemeinde einsetzen“, verspricht er. Mehr zu seiner Person wird Horst Saar beim Neujahrsempfang der Linken am 11. Januar im Rathausfestsaal sagen.

Die stellvertretende Vorsitzende des Kreisverbandes, Gabriele Ungers, betonte, dass Saar die volle Unterstützung des Kreisverbandes habe. An diesem Donnerstag wird Saar auf dem Heusweiler Marktplatz den Bürgern von 9 bis 11 Uhr für ein Gespräch zur Verfügung stehen. Mit dabei ist auch der Bundestagsabgeordnete Thomas Lutze.