Linie 141 ersetzt Regionalbuslinie R 9

Linie 141 ersetzt Regionalbuslinie R 9

Die Regionalbuslinie R 9 zwischen Lebach und Saarbrücken entlang der Bundesstraße 268 wurde zum 14. Dezember eingestellt, da die Verkehrsmanagement-Gesellschaft Saar keine parallelen Verbindungen im Öffentlichen Personen-Nahverkehr erlaubt.

Mit dem Ende der Linie entstand eine Verbindungslücke zwischen den Haltestellen Heusweiler Markt und Riegelsberg-Güchenbach. Dank der Bemühungen der Bürgermeister Klaus Häusle und Thomas Redelberger erklärte sich Saar-Pfalz-Bus bereit, die Lücke zu schließen. Nach der Zustimmung des Riegelsberger Gemeinderates in der vorigen Woche ist es amtlich: Die Buslinie 141 verkehrt seit Sonntag im Stundentakt und während der Hauptverkehrszeiten halbstündlich auf der Strecke von und zum Saarbahn-Haltepunkt Güchenbach. Zugleich wird die Linie 142 bis in die Ortsmitte Walpershofen verlängert. Ebenfalls neu ist, dass alle Busse aus Walpershofen zuerst auf direktem Weg den Saarbahn-Haltepunkt Riegelsberg-Süd und von da die Haltestelle Rathaus ansteuern. Die SZ stellte bereits die neuen Verbindungen und die Ergänzungen durch Anruf-Sammeltaxis vor. Wie zu erfahren war, soll die Linie 141 vorerst für ein halbes Jahr fahren. Fahrgastzählungen sollen Argumente für einen Dauerbetrieb liefern.

Anmeldung fürs Anruf-Sammeltaxi: Telefon (0 68 06) 34 34. www.saarfahrplan.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung