1. Saarland
  2. Saarbrücken
  3. Heusweiler

Konzert mit den Stipendiaten des Richard-Wagner-Verbands

Konzert mit den Stipendiaten des Richard-Wagner-Verbands

"Zu einem recht ungewöhnlichen Konzert lädt die Aktion Kultur Heusweiler zusammen mit der Gemeinde Heusweiler und der katholische Filialgemeinde Obersalbach ein", heißt es in der Ankündigung zum Konzert am Dienstag, 2. Dezember, 19 Uhr, in der Kirche Maria-Königin.

Das Konzert gestalten die diesjährigen Stipendiaten des Richard-Wagner-Verbands Saarland, sie sind alle "besonders begabte Studierende der Hochschule für Musik Saar (HfM), die vom Richard Wagner Verband (RWV) zusätzlich gefördert werden."

Auf dem Programm stehen verschiedene Instrumentalwerke aus verschiedenen Musikepochen und in unterschiedlichen Besetzungen, zudem auch Opernarien von Donizetti, Mozart und Bellini. Es treten auf: Jannis Rieke (Violine), Alexander Crespo (Tenor), Isabel Meiser (Mezzosopran), Katharina Brandel (Sopran), jeweils am Klavier begleitet von Grigor Asmaryan, zudem Alexander Fritsche als Solist an der kleinen Trommel. Umrahmt wird das Programm von Astor Piazzollas "Die Jahreszeiten", gespielt von einem Bläserquintett mit Akvile Lekencinskaite (Oboe) - was natürlich gut zu den Vierjahreszeiten-Fenstern in der Kirche passt, die von dem renommierten englischen Glaskünstler Brian Clark entworfen wurden.

Das Konzert ist das vierte in der "Jungen Reihe" der Aktion Kultur Heusweiler und zugleich ihr Abschluss und Höhepunkt im laufenden Jahr. Der Eintritt ist frei, "Spenden zur Kostendeckung sind willkommen".